WordPress Theme “My Transit Lines”

The English version is coming soon.

Über das Theme
Technische Voraussetzungen
Lizenz
Download

Über das Theme “My Transit Lines”

Das WordPress-Theme “My Transit Lines” wurde hauptsächlich in den Jahren 2014 und 2015 von Johannes Bouchain entwickelt und fügt sich in in die Reihe seiner weiteren Theme-Entwicklungen, von denen viele auf Crowdsourcing zu stadtplanerischen und mobilitätsbezogenen Themen ausgerichtet sind, wie z.B. Entwicklungen im Rahmen des Bürger-Thinktanks Nexthamburg.

Das Besondere: Hier können die Beiträge nicht nur mit einem Punkt verortet werden, sondern es können ganze Streckenverläufe mit benannten Haltestellen eingetragen und einem Verkehrsmittel zugeordnet werden.

Bisherige Anwendungsfälle sind das Pilotprojekt Linie Fünf in Hamburg (im Sommer 2014 gestartet) sowie Linie Plus | Berlin und Linie Plus | Extern. Außer beim Letztgenannten wurde die Crowdsourcing-Phase jedoch bereits abgeschlossen.

Technische Voraussetzungen

Für die Verwendung des Themes benötigen Sie eine auf Ihrem Webspace selbstgehostete WordPress-Installation. Ggf. läuft das Theme auch innerhalb von WordPress-Versionen auf wordpress.com, allerdings wurde dies nicht getestet, so dass dies nicht garantiert werden kann. Das Theme wurde bis WordPress-Version 4.8.1 /Stand September 2017) erfolgreich getestet.

Empfohlene Plugins

Das Theme wurde bisher immer zusammen mit u.a. den folgenden Plugins verwendet:
Better WordPress Recent Comments
Recent Posts Widget Extended
Subscribe to Comments Reloaded
Theme My Login
Widget Shortcode
Die Funktionalität ist zwar auch ohne diese Plugins weitgehend gegeben, aber mit diesen Plugins lassen sich einige Dinge für die Nutzer komfortabler gestalten.

Kurzdokumentation

WordPress installieren und Theme hinzufügen

Installieren Sie WordPress am gewünschten Ort auf Ihrem Webspace. Fügen Sie im Dashboard über Design > Themes > Hinzufügen > Theme hochladen das Theme ein. Den ZIP-Ordner können sie unter Download herunterladen.

Generelle Theme-Einstellungen vornehmen

Gehen Sie im Dashboard-Menü auf My Transit Lines > Generelle Einstellungen. Dort können Sie das Logo für Ihr Projekt hochladen. Hinweis: Die Standard-Farben des Themes sind Pink (#E6137E) und Hellblau (#00AEEF). Andere Farben können nur durch den Einsatz eines Child-Themes mit eigenen CSS-Stilen eingestellt werden.

Kategorien anlegen

Legen Sie über Vorschläge > Kategorien die gewünschte Verkehrsmittel-Kategorien an. Wir empfehlen, dass Sie hier die Titelform jeweils mit 01- und 02- usw. am Anfang versehen, damit Sie die Anzeigereihenfolge kontrollieren können, die über die Titelform erfolgt.

Kartenposition wählen und Verkehrsmittel-Symbole einbinden

Gehen Sie auf My Transit Lines > Karten- und Kategorie-Einstellungen. Wählen Sie den Kartenmittelpunkt innerhalb der Stadt oder Region, für die Sie das Projekt erstellen und legen Sie die Standard-Zoomstufe fest.
Setzen Sie dann unten ein Häkchen für alle Verkehrsmittel-Kategorien, die Sie verwenden wollen und laden Sie dann mit einem Grafik-Programm erstellte Symbole für die Verkehrsmittel-Kategorien hoch. Sie benötigen jeweils ein normales Symbol und eines, das – z.B. durch einen farbigen Rand – als derzeit ausgewähltes Symbol erkennbar ist.

Gewünschte Standard- und Sonderseiten erstellen

Erstellen Sie, wie in WordPress üblich, die gewünschten Textseiten und fügen Sie ggf. Bilder hinzu.

Menüs erstellen

Erstellen Sie zwei Menüs mit den zugehörigen Seiten über den in WordPress üblichen Weg. Ein Menü (z.B. mit Impressum und Datenschutz) binden Sie als sekundäres Menü ein, das Hauptmenü als primäres Menü.

Shortcodes, z.B. für Sonderseiten

[mtl-proposal-form]
Mit diesem Shortcode können Sie auf der gewünschten Seite das Formular einfügen, mit dem Nutzerinnen und Nutzer neue Streckenvorschläge hinzufügen können.

[hide-if-editmode]hier Ihr Text[/hide-if-editmode]
Mit diesem Shortcode könenn Sie z.B. Text über dem Formular einbinden, der nur beim Erstellen neuer Vorschläge angezeigt wird. Da Nutzer auf dieselbe Seite gelangen, wenn sie bestehende Vorschläge bearbeiten, müssen Ihnen ggf. bestimmte Textbestandteile nicht angezeigt werden.

[mtl-tile-list]
Mit diesem Shortcode wird die Liste der eingereichten Streckenvorschläge der Nutzer angezeigt.

Lizenz

Das Theme wird unter der Lizenz GNU General Public License v2 or later veröffentlicht.

Download

Sie können die aktuelle Version 1.5 des Themes hier herunterladen.